Facharzt (m/w) für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation , Vereinbarung von individuelle Dienstzeiten möglich

Wir suchen für ein qualitätszertifiziertes, modernes, privates Klinikum für Orthopädie und Rheumatologie mit etwa 150 Betten im Bundesland Salzburg, Österreich, wunderschön in der Sport- und Freizeitregion des Nationalparkes Hohe Tauern gelegen, einen

Facharzt (m/w) für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation , Vereinbarung von individuelle Dienstzeiten möglich

Option: bei Interesse als stv. Ärztlicher Direktor

Der medizinische Schwerpunkt des Klinikums liegt in der stationären, rehabilitativen Versorgung von Patienten mit entzündlichen und degenerativen Erkrankungen am Bewegungs- und Stützapparat oder nach operativen Eingriffen – eine eigene Krankenstation steht für Patienten zur Verfügung, die vor der Reha operiert wurden. Darüber hinaus ist ein vielfältiges Therapieangebot etabliert.

Konkret sind es insbesondere Patienten mit gelenkserhaltenden und endoprothetischen Operationen, zur Unfallnachbehandlung, nach Bandscheibenoperationen, mit chronischer Polyarthritis, mit Morbus Bechterew (Aufenthalt im benachbarten Heilstollen wird genutzt), sowie mit Cervikal-, Lumbalsyndrom.

Ihre Tätigkeit:
• Selbstständige Patientenbetreuung
• Mitarbeit in der Diagnostik (Labor, Röntgen, EKG, Spirometrie sowie diverser Ultraschalluntersuchungen, etc.)
• Durchführung von Begutachtungen

Geboten wird:
• familiäres, persönliches Ambiente – ein motiviertes Team
• eigenverantwortliche Betreuung der Patienten während der 3-wöchigen Heilverfahren
• gute Fortbildungsregelung
• Mitarbeit an Qualitätsprojekten
• üblicher Bruttobezug für einen Facharzt ca. € 92.000 p.a., konkreter Bezug je nach Vereinbarung und anrechenbaren Vordienstzeiten
• individuelle Dienstzeiten
• günstige Startwohnung kann angeboten werden; Kindergarten vor Ort

Gesucht wird eine teamfähige, kommunikative Persönlichkeit, mit der Bereitschaft, sich an den Diensten zu beteiligen. Gültiges Notarztdiplom bzw. Bereitschaft die Ausbildung zu absolvieren bevorzugt.